Betrieb & Überwachung von Kühlsystemen unter Berücksichtigung geltender Richtlinien

Expert*innen
Start
6. November 2024 - 12:00 Uhr
Ende
7. November 2024 - 14:00 Uhr
Zeit
12:00 - 14:00
Adresse
Im Grafenwald 1 54550 Daun   Karte anzeigen

750,00  zzgl. USt.

Unser Kundenseminar zum Thema “Betrieb & Überwachung von Kühlsystemen unter Berücksichtigung geltender Richtlinien” geht in die zweite Runde. Mit Hilfe unseres Seminars bieten wir Ihnen einen praxisorientierten Überblick über Kühlsysteme und geben Ihnen unser Wissen, das wir durch jahrelange Erfahrung sammeln konnten, weiter. Durch Workshops mit unterschiedlichen Schwerpunktthemen möchten wir die Inhalte interaktiv an die Teilnehmenden vermitteln.

40 vorrätig

Kategorie: Artikelnummer: 07KO020

Status

40 Verfügbar

3 gebucht

Event Details

Unser Kundenseminar zum Thema “Betrieb & Überwachung von Kühlsystemen unter Berücksichtigung geltender Richtlinien” geht in die zweite Runde. Mit Hilfe unseres Seminars bieten wir Ihnen einen praxisorientierten Überblick über Kühlsysteme und geben Ihnen unser Wissen, das wir durch jahrelange Erfahrung sammeln konnten, weiter. Durch Workshops mit unterschiedlichen Schwerpunktthemen möchten wir die Inhalte interaktiv an die Teilnehmenden vermitteln.

Die 42. BImSchV

Seit dem 19. August 2017 ist die 42. Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes – Verordnung über Verdunstungskühlanlagen, Kühltürme und Nassabscheider – in Kraft. In unserem Seminar erfahren Sie, wie Sie die geltenden Richtlinien der 42. BImSchV einhalten und einen hygienegerechten Betrieb Ihrer Verdunstungskühlanlagen, Kühltürme und Nassabscheidern durchführen können.

 

Folgende Themen werden diskutiert:

  • Das 1×1 der Wasserbehandlung aus Sicht des Betreibers
  • Monitoring Systeme & Anlagentechnik: INWATROL Serie zur Automatisierung
  • Key Facts Biozide
  • Laborversuche: Ablagerung & Korrosion
  • Wassereinsparung, Eindickung, Wasserrecycling
  • Hygiene und Sicherheit & Innovationen Anlagentechnik
  • Eigene Themenvorschläge der Teilnehmenden

 

Vorteile

  • Profitieren Sie von aussagekräftigen Erfahrungsberichten von langjährigen Mitarbeitenden von der INWATEC als Betreiber.
  • Erhalten Sie einen intensiven Überblick über geltende Richtlinien und konkrete Konzepte zur Umsetzung
  • Mit Hilfe der interaktiven Workshops können Erfahrungsberichten und gesonderte Themen explizit ausgetauscht werden.
  • Vereinfachen Sie in Zukunft Prozesse durch die Etablierung neuster Technologien.
Tag Programmpunkt
Tag 1 Das 1x1 der Wasserbehandlung aus Sicht des Betreibers
Tag 1 Workshops zu den Themen Mikrobiologie, Ablagerung & Korrosion, Wassereinsparung
Tag 1 Diskussionsrunde/Panel Talk zu aktuellen Themen (Biozideinsatz, Minimierungsgebot o.Ä.)
Tag 2 Key Facts Biozide: Was hat sich bewährt?
Tag 2 Monitoring Systeme & Anlagentechnik: Die INWATROL Serie zur Automatisierung