Michael Mümken

INWATROL L.nella+ / Legionellenschnelltest

Online-Legionellenüberwachung in Echtzeit von Kühlwasser

Mit dem INWATROL L.nella+ gelingt eine dauerhafte Kontrolle des Hygienestatus von Kühlsystemen. Durch die Möglichkeit das Gerät direkt an die Anlage anzuschließen, wird vollautomatisch und ohne notwendige Bedienung durch den Betreiber alle 5 Stunden die Legionellenkonzentration bestimmt.

Vorteile für den Betreiber bei Einsatz des INWATROL L.nella+

  • Reaktion auf erhöhte Messwerte durch z.B. bedarfsgerechte automatisierte Bioziddosierung
  • Dauerhafte Legionellenkontrolle nahezu in Echtzeit und automatische Dokumentation des Hygienestatus 24/7 abrufbereit inkl. automatisiertes Alarmmanagement
  • Hohe Korrelation zum akkreditierten Messverfahren nach DIN EN ISO 11731:2019-03
  • Geringe Kosten pro Analyse

Bei Interesse können Sie gerne eine Anfrage über unser Kontaktformular senden. Unsere zuständige Abteilung wird sich dann mit Ihnen in Verbindung setzen.

Betriebstagebuch 42. BImSchV


Unsere Mitarbeiter aus den unterschiedlichen Fachrichtungen Chemie, Verfahrenstechnik und Biotechnik entwickeln immer neue technische Verbesserungsansätze für unsere Industriepartner. Viele dieser Innovationen sind bereits zu „Anwendungsklassikern“ im Portfolio der INWATEC geworden. Einige davon sind nachfolgend beschrieben. Die Suche nach neuen Lösungsansätzen ist unsere Stärke und entspricht gleichzeitig dem Selbstverständnis unserer Arbeit.

 

Software-Innovation:

Digitales Betriebstagebuch zur Erfüllung der Dokumentationspflicht nach der 42. BImSchV

Die INWATEC hat für Verdunstungskühlanlagen und Nassabscheider eine online-Softwarelösung für ein Betriebstagebuch entwickelt.


Das digitale Betriebstagebuch der INWATEC stellt für Betreiber von Verdunstungskühlanlagen und Nasswäscher eine maßgeschneiderte und bedienerfreundliche Lösung zur Umsetzung der Anforderungen der Verordnung über Verdunstungskühlanlagen, Kühltürme und Nassabscheider (42. BImSchV) sowie der VDI Richtlinie VDI 2047 Blatt 2 dar.

Damit wird auf umfassende Weise eine Überprüfung des ordnungsgemäßen Anlagenbetriebs gewährleistet. Eine kostenlose Testversion des Betriebstagebuches steht zum Ausprobieren zur  Verfügung.

Die Nutzung der Testversion des Betriebstagebuches ist nach Eingabe eines Benutzernamens und eines Passworts möglich.

  Diese Daten erhalten Sie nach Angabe Ihrer Kontaktdaten unter der E-Mailadresse info(at)inwatec.com.

Danach ist die Testversion für 15 Tage uneingeschränkt nutzbar. Wenn Sie das Betriebstagebuch weiter nutzen möchten, müssen sie eine Vollversion des Betriebstagebuches bei der INWATEC bestellen.

Für ein Angebot und weitere Bestellabwicklung kontaktieren Sie uns bitte ebenfalls unter der E-Mailadresse  info(at)inwatec.com.